Jugend in MGL erfolgreich

Am 21.5.2016 fand in Mönchengladbach die Offene Stadtmeisterschaft statt. Die fast 70 Teilnehmer spielten in einem offenen Turnier von U8 bis U18 gemeinsam. Wir nahmen mit 14 (!) Kindern daran teil. Dino Hörhager-Celjo holte mit 5/7 den Siegerpokal in der U10. Philipp Klaska nahm mit 5/7 den Siegerpokal der U8 mit nach Hause, dicht gefolgt von Aarush Sharma, der den silbernen Pokal gewann. 

Monatsblitzturnier April 2016

Das Monatsblitzturnier April gewannen punktgleich Tilman Schülke und Torsten Fink .Auf den 3. Platz kam Frank Hammes .

2. Mannschaft enttäuscht gegen BSC Wuppertal II

Gegen lediglich 7 Wuppertaler kam es zu einer schmerzlichen 3,5 : 4,5 Niederlage.

Weiterlesen...

Knappe Abschlussniederlage für Erste

Ám letzten Spieltag der Verbandsliga führte uns der Weg zum SV Dinslaken, wo wir gegen die dortige zweite Mannschaft antraten, die gleichzeitig Tabellenführer war.

Weiterlesen...

NRW-Vierer-Pokal: 2:2 und knappes Aus

Nachdem es unserer ersten Pokalmannschaft erfreulicherweise gelungen war, sich für die NRW-Ebene zu qualifizieren, wurde dort in der 1. Runde zwar ein 2:2 erreicht, jedoch reichte dies aufgrund der schlechteren Berliner Wertung letztlich nicht zum Weiterkommen. Der Weg führte uns zunächst nach Bergisch-Gladbach, wo die Bergischen Schachfreunde die Ausrichtung der uns zugelosten Vorgruppe übernommen hatten. In sehr netten Atmosphäre  und bei guter Bewirtung wurde zunächst einmal ausgelost, wie die beiden Begegnungen sein werden. Das Los traf dann auf den SV Bergneustadt/Derschlag.

Weiterlesen...

Erste erreicht vorzeitigen Klassenerhalt

Im achten Saisonspiel war die erste Mannschaft der SG Meiderich/Ruhrort bei uns zu Gast.

Weiterlesen...

Willkommen beim DSV 1854

Alle sind herzlich dazu eingeladen, die Seite zu erkunden. Schreiben Sie uns einen Kommentar

Spielabend jeden Freitag ab 19.30 Uhr

Jugendtraining jeden Samstag  11:00 Uhr - 12.30 Uhr


Letzte Aktualisierung: 02.05.2016

News (Bericht 2. Mannschaft)

Monatsblitzturnier

Vereinsmeisterschaft (Runde 9)