Erste Mannschaft spielt auch im zweiten Saisonkampf 4:4

 Unsere erste Mannschaft kam auch im zweiten Saisonspiel, diesmal bei der ersten Mannschaft des SC Solingen 28, nicht über ein 4:4-Unentschieden hinaus.

Weiterlesen...

Jugend BEM in Kaarst - Fortsetzung

Wir drücken unseren Kindern in Daumen, damit sich möglichst viele für die Niederhein-Meisterschaft qualifizieren.

Weiterlesen...

DSV 2 verliert in Witzhelden mit 3:5

Nach 2 Kurz-Remisen von Karlo Hebeker und Wolfgang Rößler, verloren Thomas Wihl und Christian Gütschow, so dass wir bei einen Zwischenstand von 1:3 mit dem Rücken zur Wand standen. Besonders ärgerlich war dabei der zweizügige Damenverlust von Christian in sehr gut stehenden Position.

Danach verkürzten Robert Siemes und Martin Zilkens zwar noch auf 3:3, aber Klaus Fischers Versuche, durch taktische Fallen die verlorene Stellung noch zu retten, scheiterten und auch Armin Bier musste sich seinem ca. 350-DWZ-Punkte besseren Gegner nach hartem Kampf im Endspiel geschlagen geben.

Alles in allem haben wir an diesem Tag unser Potential an den hinteren Brettern nicht nutzen können, so dass Witzhelden verdient mit 5:3 gewonnen hat.

Turnierbericht LEO 2018

Thilo Götze hat in seinem Blog einen Turnierbericht zum Ludwig-Engels-Open veröffentlicht. Hier der Link:

https://landesblog-nrw-braucht-das.de/15-ludwig-engels-open-schach/

Zweite gewinnt Pokalkampf gegen Wersten 1

Die Zweite hat im Viererpokal gegen die erste Mannschaft von Wersten mit 2,5:1,5 gewonnen. Damit sind alle drei DSV-Mannschaften in der 2. Runde.

Weiterlesen...

Monatsblitzturnier September 2018

Das Monatsblitzturnier September gewann Ralph Wilczek vor Michael Glahn und Patrick Fliegner

Chronik

Eine ausführliche Chronik von uns - dem 7.ältesten durchgängig bestehenden Schachverein Deutschlands - ist in der Festschrift erschienen, die wir im Jubiläumsjahr 2004 publiziert haben.

Vorab möchten wir hier einige Daten zu unserer Vereinsgeschichte bekanntgeben, darunter auch eine Partiensammlung von Ludwig Engels.